Achtsamkeitspraxis im Alltag

Einladung für den aktuellen Augenblick

Wie wichtig ist es Ihnen, immer wieder in Verbindung mit dem augenblicklichen Moment zu stehen?

Mir war es schon immer ein Anliegen, Achtsamkeit in meinen Alltag zu integrieren – sowohl im Anwaltsberuf wie auch als Vater und Ehemann. Mit Achtsamkeit meine ich nicht, stets besonnen und ausgeglichen zu sein. Es geht mir darum, im Alltag immer bewusster zu werden, wie ich etwas mache und aus welcher (Energie-)Quelle ich handle. 

Durch die Praxis des wiederkehrenden Innehaltens im Augenblick können wir uns daran erinnern, dass wir Teil eines Ganzen sind – so auch die Aussage von Prof. Hans-Peter Dürr, Quantenphysiker. Das Innehalten lädt uns ein, unsere Innenwelt zu erkunden. Je besser und differenzierter wir uns wahrnehmen können, desto leichter hören wir unsere innere Stimme (Intuition). 

Gemeinsamer achtsamer Tagesbeginn - jeden Dienstag 08.00-09.00 Uhr

Jeden Dienstagmorgen offeriere ich (kostenlos) eine Achtsamkeitsinsel, wo Sie Kraft tanken und Ihre Wahrnehmung verfeinern können. In diesen 60 Minuten können Sie so sein, wie Sie sind. Sie schenken sich, Ihrem Selbst, wertvolle Zeit und starten mit Ruhe in den Tag.

Wir beginnen mit einer 15-minütigen Meditation, in welcher wir in die Stille gehen, die Gedanken und Gefühle wahrnehmen und wieder sein lassen.

Anschliessend folgt eine Herz-Runde von 45 Minuten, in welcher wir Achtsamkeit zusammen mit anderen üben. Auch in der Herz-Runde sitzen wir in der Stille und sprechen nur, wenn sich ein Impuls aus dem Herzen offenbart. Es ist eine Einladung, in die Stille zu lauschen und das auszusprechen, was wir gerade in diesem Moment wahrnehmen. Die Anderen geben keine Rückmeldung und hören zu, ohne Absicht einer Intervention. Sie üben sich darin, die bei sich aufkommenden Urteile während des Zuhörens wahrzunehmen (das finde ich gut, das finde ich nicht gut) und diese wieder loszulassen. 

Die Achtsamkeits-Insel ist ein offenes Angebot. Jede/r entscheidet in eigener Verantwortung, welcher Rhythmus geeignet ist. 

Anmeldung

bitte per E-Mail >>> oder telefonisch unter +41 55 650 18 52, bitte bis spätestens 07.55 eintreffen!

(findet nicht während den Schulferien und am 22.11.22 statt)

Persönliches Coaching 

Ich begleite Sie gerne, um die Achtsamkeit und Präsenz in Ihrem Leben zu stärken. In den Coachings gebe ich Impulse und spiegle Ihnen blinde Flecken. Im Vordergrund stehen konkrete Übungen (differenzierte Wahrnehmung, Stille) und die Integration von Achtsamkeitsinseln in Ihrem Alltag. Die Reflektionen zu Ihren hierzu gemachten Erfahrungen besprechen wir gemeinsam.